.
Logo für die NIE-Nummer in Spanienein fotoWebsitedekoration für Rechtsanwalt Rainer Wiesehahn, Costa Brava
Bitte Suchbegriff eingeben:
Grafik SidebarN.I.E.-StartseiteGrafik Sidebar
Grafik SidebarN.I.E. Online BeantragungGrafik Sidebar
Grafik SidebarAusfüllhilfe N.I.E.-AntragGrafik Sidebar
Grafik SidebarN.I.E. per AnwaltGrafik Sidebar
Grafik SidebarKosten N.I.E.-BeantragungGrafik Sidebar
Grafik SidebarWo beantragen?Grafik Sidebar
Grafik SidebarN.I.E. Hier BestellenGrafik Sidebar
Grafik SidebarImmobilienfinanzierung in SpanienGrafik Sidebar
linke Schaltfläche designed by Webdesign WiesehahnZur Personrechte Schaltfläche designed by Webdesign Wiesehahn
linke Schaltfläche designed by Webdesign WiesehahnPublikationenrechte Schaltfläche designed by Webdesign Wiesehahn
Grafik SidebarAnwaltskostenGrafik Sidebar
Grafik SidebarImpressumGrafik Sidebar
Grafik SidebarKontaktGrafik Sidebar
Grafik SidebarLinksGrafik Sidebar

Zuständige Ausländerbehörde für die NIE-Nummer:

Zuständige Ausländerbehörde für die Beantragung und Erteilung der NIE-Nummer ist das spanische Innenministerium Ministerio del Interior.

Örtlich zuständig sind jedoch die dem Innenministerium untergeordneten Ausländerbehörden - Oficinas de Extranjeros - , die dem Cuerpo Nacional de Policia angehören.

Diese Behörden befinden sich in jeder spanischen Provinzhauptstadt. Die örtlich zuständige Ausländerbehörde für die Costa Brava, die sich in der Provinz Girona befindet, ist die gleichnamige Stadt Girona.

Wenn Sie also z.B. nach Empuriabrava auswandern möchten, muß der NIE-Antrag in Girona persönlich beantragt und abgeholt werden. Wie an anderer Stelle bereits erwähnt, kann der NIE-Antrag nicht schriftlich per Post gestellt werden.